WK LEGAL | SPRECHEN SIE UNS GERNE AN

Das Team von WK LEGAL steht Ihnen gerne jederzeit für Ihre rechtlichen Fragen am Standort Berlin, telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Dabei legen wir besonderen Wert darauf für unsere Mandanten wirtschaftlich optimale Ergebnisse zu entwickeln, die rechtlich fundiert sind und das Ziel unserer Mandanten erreichen.

Impressum auch auf Facebook Pflicht

08.02.2013 | Autor: Momme Funda

Dieses Urteil ist alles andere als eine Überraschung. Das Landgericht Regensburg hat in seiner Entscheidung vom 31. Januar 2013 (Az. 1 HK O 1884/12) in einer wettbewerbsrechtlichen Streitigkeit die Beklagte dahingehend verurteilt, keine Facebook-Seite ohne Impressum anzubieten und der Klägerin die vorgerichtlichen Rechtsanwaltskosten für die entsprechende Abmahnung zu ersetzen. Klägerin und Beklagte betreiben beide ein IT-Systemhaus und stehen somit in einem Wettbewerbsverhältnis. Zum gleichen Ergebnis kam in einem sehr ähnlich gelagerten Fall bereits das Landgericht Aschaffenburg in seiner Entscheidung vom 19. August 2011 (Az. 2 HK O 54/11).

Und es spricht auch wenig dafür, anderer Meinung zu sein als die Gerichte. Durch § 5 Telemediengesetz (TMG) werden sogenannte Diensteanbieter (und das sind Unternehmen, die eine eigene Website betreiben) verpflichtet, bestimmte Informationen bereitzustellen, die den Nutzer der Seite erkennen lassen, wer dahinter steckt und wie der- oder diejenige(n) zu erreichen sind. Diese Pflichten gelten auch für geschäftsmäßig betriebene Facebook-Seiten, so die zitierte Rechtsprechung. Denn die Facebook-Präsenz ist oftmals der Eingangskanal zum eigentlichen Online-Angebot der Unternehmen und daher auch impressumspflichtig. Oder die Facebook-Seite ist der hauptsächlich oder gar einzig genutzte Auftritt im Internet, dann müssen diese Pflichten erst recht gelten.

Jedem Unternehmen kann daher nur geraten werden, ihren Facebook-Auftritt sorgfältig auf die Einhaltung dieser und anderer gesetzlicher Vorschriften zu überprüfen, und zwar vor Veröffentlichung. Dadurch können die ansonsten drohenden kostenpflichtigen Abmahnungen von Wettbewerbern vermieden werden.

WK LEGAL ist eine auf den Gewerblichen Rechtsschutz und das Medienrecht spezialisierte Wirtschaftsrechtskanzlei und berät eine Vielzahl von Unternehmen in allen Fragen des Internet- und Social-Media-Rechts. Sollten Sie Fragen zu diesem oder anderen Themen haben, wenden Sie sich per E-Mail oder telefonisch unter 030-692051750 an uns. Der Erstkontakt ist unverbindlich und kostenlos.

Über den Autor

Momme Funda

Rechtsanwalt Momme Funda ist Ansprechpartner für das Allgemeine Zivilrecht, das Vertragsrecht sowie in den Bereichen Urheber-, Marken- und Medienrecht. Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Beratung von Personen und Unternehmen aus den Bereichen Film, Medien und Mode. Er betreut Mandanten in deutscher, englischer und französischer Sprache.